Regierung Beirat für Integration: Vertreter gesucht!

Beirat für Integration: Vertreter gesucht!

Am 1. Januar 2018 ist das Dekret für Integration und das Zusammenleben in Vielfalt in Kraft getreten. Dieses Dekret ist ein Meilenstein in der Integrationspolitik der Deutschsprachigen Gemeinschaft. Eine der vielen darin vorgesehenen Maßnahmen ist die Schaffung eines Beirates für Integration und das Zusammenleben in Vielfalt. Hierfür wird noch ein Vertreter der Zivilgesellschaft gesucht.

weiterlesen →
Regierung - Alle Beiträge →
Charles Servaty Ein kurzer Ausblick

Ein kurzer Ausblick

Zu Beginn eines jeden neuen Jahres empfiehlt es sich, einen Ausblick auf die politischen und gesellschaftlichen Herausforderungen der kommenden zwölf Monate zu wagen. Gerade jedoch auf dem internationalen Parkett ist dies heute – nicht zuletzt wegen des unberechenbaren US-Präsidenten – zugegebenermaßen nicht einfach.

weiterlesen →
Charles Servaty - Alle Beiträge →
Marcel Strougmayer Residenz Leoni – Baustellenbesprechung vom 15. Januar 2018

Residenz Leoni – Baustellenbesprechung vom 15. Januar 2018

Gebäude A: die Maurerarbeiten, bedingt durch den Einsturz durch Windeinwirkung, werden morgen beendet (A 1). Die Deckendallen werden ab Mittwoch installiert (A 2).

weiterlesen →
Marcel Strougmayer - Alle Beiträge →
Kirsten Neycken-Bartholemy Gemeinschaftshaushalt 2018

Gemeinschaftshaushalt 2018

der Fachausschuss III hat sich in den vergangenen Monaten einer Vielzahl von Themen gewidmet, die ganz konkret die Zukunft gerade junger Menschen in der DG betreffen. Daher möchte ich in der Folge auf die – in den Augen der SP-Fraktion – wichtigsten Elemente des vorliegenden Haushaltsentwurfs 2018 eingehen. Gerade in diesem Organisationsbereich halte ich es für besonders wichtig, sich von den reinen Zahlen ein Stück weit zu entfernen und das große Ganze im Blick zu behalten.

weiterlesen →
Kirsten Neycken-Bartholemy - Alle Beiträge →

Aktuelles

Von Panama ins Paradies?
Die SP

Von Panama ins Paradies?

Die neuen Enthüllungen rund um die großangelegte Steuerhinterziehung und -vermeidung großer Unternehmen und Privatpersonen, zeigen vor allem eines: in der Praxis ändert sich nichts. Erst letztes Jahr hatte die Veröffentlichung der „Panama Papers“ die Hoffnung auf einen Neuanfang geweckt.

Lage der Europäischen Union aus Sicht der Regionen
Karl-Heinz Lambertz

Lage der Europäischen Union aus Sicht der Regionen

Während der Plenarsitzung des Europäischen Ausschusses der Regionen hielt dessen Präsident Karl-Heinz Lambertz seine Rede zur Lage der Europäischen Union aus Sicht der Regionen. Vor den Mitgliedern des AdR und zahlreichen Gästen aus den unterschiedlichsten Regionen Europas richtete sich Karl-Heinz Lambertz unter anderem auch an EU-Ratspräsident Donald Tusk, der seine Worte erwiderte.

Ein „spanisch-katalanischer Kompromiss“?
Die SP

Ein „spanisch-katalanischer Kompromiss“?

Die Fronten zwischen den beteiligten Parteien – allen voran die Regierungen in Madrid und Barcelona – hatten sich in den vergangenen Monaten derart verhärtet, dass eine Entladung, wie wir sie am vergangenen Sonntag erlebt haben, nahezu unausweichlich schien.

Rechenaufgaben für Eltern
Die SP / SP-Präsident

Rechenaufgaben für Eltern

Pünktlich, zu Beginn des Septembers, starten landein, landaus die Schülerinnen und Schüler in ein neues Schuljahr. Nach zwei Monaten der wohlverdienten Pause und des Urlaubs, gilt es nun in den Schulalltag zurückzufinden und den Grundstein für ein erfolgreiches Schuljahr zu setzen.

Fragen der SPplus-Fraktion zu Feinstaubbelastung, Raumordnung und Jugendtreff X-Dream
Eupen / Gemeinden

Fragen der SPplus-Fraktion zu Feinstaubbelastung, Raumordnung und Jugendtreff X-Dream

Sitzung des Eupener Stadtrats vom 19. September 2017 Aktuelle Fragen der SPplus-Fraktion im Eupener Stadtrat Lesen Sie [ hier ] die Fragen und Antworten zu folgenden Themen: • Feinstaubbelastung • Raumordnung • Jugendtreff X-Dream

Europa eine Chance geben!
Die SP

Europa eine Chance geben!

Viel wurde in den vergangenen Monaten von einer Krise der Europäischen Union gesprochen. Und ja, es gibt sicherlich Stellschrauben, an denen auf der Ebene Europas gedreht werden muss. Doch eines ist gewiss: Es sind die pro-europäischen Kräfte, die bei den meisten der jüngsten Wahlen in den einzelnen EU-Mitgliedsstaaten Siege erringen konnten.

Die SP ist nicht die PS!
SP-Präsident

Die SP ist nicht die PS!

Am Samstag, den 10. 06.2017 veröffentlichte das Grenz-Echo ein ausführliches Interview mit SP-Präsident Matthias Zimmermann zur aktuellen Situation der PS in der Wallonie und Brüssel. Gleichzeitig wurde auch für Ostbelgien Bilanz gezogen.

Europadebatte
Karl-Heinz Lambertz

Europadebatte

In der Plenarsitzung vom 24. 04. 2017 befasste sich das Parlament der Deutschsprachigen Gemeinschaft mit der Zukunft der Europäischen Union.

Politik – neu definiert!
SP-Präsident

Politik – neu definiert!

„Die Jugend interessiert sich nicht mehr für Politik!“ Diesen Satz hört man häufig. Das alleine macht ihn jedoch nicht richtig. Junge Menschen sind bei weitem nicht unpolitisch – ihr Engagement ist anders.

Impulsvortrag – „Die Volksrepublik China  und die Europäische Union“
Termine

Impulsvortrag – „Die Volksrepublik China und die Europäische Union“

Werte Freundin, werter Freund, nach dem gelungenen Start der IMPULS-Vortragsreihe der SP-Fraktion im PDG und des SP-Regionalverbands zum Thema „Russland und der Westen“, wollen wir uns nun mit einer weiteren Großmacht näher befassen. Das sagenumwobene Reich der Mitte schaut auf eine Jahrtausende lange Geschichte zurück. Die Volksrepublik China wie wir […]

Schrift vergrößernSchrift verkleinernStandard