Gemeinden / Marcel Strougmayer

Residenz Leoni – Baustellenbesprechung vom 06.03.2017


Marcel Strougmayer: Neues von der Residenz Leoni

Baustellenbesprechung vom 06.03.2017

residenz_leoni34

Wir sehen hier eine typische Baustellenbesprechung. Auf dem Foto sind zu sehen von vorne rechts ein Ingenieur, der mit der Sicherung der Stabilität des Baus beauftragt ist, daneben sitzen Herr Noizet der Chefarchitekt und sein Mitarbeiter Herr Fetler. Die Dame heißt Frau Pelsser und ist mit der Sicherheit auf der Baustelle betraut. In der Mitte sehen wir Herrn Ewerhard, den Hauptverantwortlichen der Baufirma BPC. Er wird von Herrn Art assistiert. Daneben sehen wir mich, Marcel Strougmayer, Vizepräsident von INAGO und Beauftragter des Verwaltungsrates als Bauherr sowie Jean-Marie Kohnen, Generaldirektor von INAGO und gleichermaßen vom Verwaltungsrat beauftragt den Verfolg der Baustelle zu leisten. Zum Schluss kommen noch Herr Delfosse, der Ansprechpartner der Fa. BPC auf der Baustelle sowie Herr Jacob der Chefstatiker.

residenz_leoni35

Im Hintergrund sehen wir, dass der Bagger in der Aushebung zu Gebäude A arbeitet. Dieses ist auf Niveau. Hier wird der Boden zuerst mit einer „Geotextilplane“ abgedeckt, dann kommen 10 cm kleines Geröll, 5 cm mageren Beton und schließlich 30 cm Eisenbeton hinzu. Fertig ist die Bodenplatte.

residenz_leoni36

Eine kleinere Bodenplatte ist bereits gegossen. Diese ist zentral gelegen und dient als Basis für den großen Kran, der in der nächsten Woche kommen und in der nächsten Zeit das wichtigste Gerät auf der Baustelle sein wird.

residenz_leoni37

Im Vordergrund können wir schwach die Aushebung für Gebäude C erkennen. Sowohl für C wie auch für B werden noch Bohrungen und Tests durchgeführt, um die Stabilität des Untergrunds zu messen und so die Bodenplatten genau auf die Beschaffenheit des Untergrunds auszurichten, dies um die größtmögliche Stabilität zu erlangen.

Tags: , ,
Schrift vergrößernSchrift verkleinernStandard