Karl-Heinz Lambertz / PDG

Investitionsprogramm


Frage von Herrn LAMBERTZ (SP) an Herrn Ministerpräsident PAASCH zum

Investitionsprogramm

Vor einigen Monaten hat der belgische Premierminister einen Investitionspakt angekündigt, der unter Beteiligung der Gemeinschaften und Regionen ausgearbeitet werden sollte. Am 31. März 2017 wurde der Presse ein Programm vorgestellt, das laut Aussagen des Premierministers bis zum Jahre 2030 30 Milliarden Euro an öffentlichen und privaten Investitionsgeldern vorsieht.

Vor diesem Hintergrund lautet meine Frage:

  • Inwieweit war die Regierung der DG an dem Ausarbeiten dieses Investitionsprogramm beteiligt?
  • Hat der Plan Auswirkungen auf die Investitionsprogramme der DG?
  • Wird die DG eigene Mittel zu diesem Plan beisteuern?

 

Antwort Ministerpräsident Paasch [ hier ]

Tags:
Schrift vergrößernSchrift verkleinernStandard