Gemeinden / Marcel Strougmayer

Residenz Leoni – Baustellenbesprechung vom 30. Oktober 2017


Marcel Strougmayer: Neues von der Residenz Leoni

Baustellenbesprechung vom 30. Oktober 2017

residenz_leoni107

residenz_leoni113

residenz_leoni112

residenz_leoni111

residenz_leoni110

residenz_leoni109

residenz_leoni108

Gebäude A: die Umrandung des Erdgeschosses ist abgeschlossen. Auch sind die Dallen zur ersten Etage gelegt. Die Maurerarbeiten und die Herstellung der Säulen stehen hier diese Woche auf dem Programm. Fotoreihe 1: 1A Gebäude A mit Innenhof, 1B Gebäude A, 1C Maurerarbeiten, 1D Kaleido innen, 1E + 1F Wasser um A

residenz_leoni114

Gebäude B : Hier werden diese Woche auf der beschädigten Seite die Stahlplatten entfernt. Der Arbeitsaufwand wird mit zwei Tagen beziffert. Die Tests für die Bodenfestigkeit wurden abgeschlossen. Die Testergebnisse werden heute erwartet. Es wird vermutet, dass bis zu einer Tiefe von 4 m ausgehoben werden muss. Dies dürften 450 m3 Erde sein. Tatsächlich könnte unser riesiger Steinhaufen zum Auffüllen gebraucht werden. Diese Arbeiten sollten vom 6. bis zum 9. November ausgeführt werden. Die zu erwartenden Kosten (Erdaushub, Transport, Terrassieren, 25 Tage Arbeitsrückstand) bedürfen einer ausgiebigen Diskussion. Foto 2 Gelände B + Teil vom Balkon

residenz_leoni115

residenz_leoni119

residenz_leoni118

residenz_leoni117

residenz_leoni116

Gebäude C : der Balkon wird installiert sowie die Säulen für die erste Etage. Fotoreihe 3: 3A Aufbau der ersten Etage, 3B Balkon, 3C Gebäude C + Terrasse, 3D C innen, 3E Balkon

Tags: , ,
Schrift vergrößernSchrift verkleinernStandard