Regierung

„Gesundheit ist die erste Pflicht im Leben“


Resolution zur künftigen Absicherung der Krankenhausstandorte in Ostbelgien

Gesundheit ist die erste Pflicht im Leben. In dieser Aussage des irischen Schriftstellers Oscar Wilde steckt sehr viel Wahrheit. Denn eine gute Gesundheit gehört zu den Grundbedürfnissen des Menschen. Wir alle wissen, dass der Deutschsprachigen Gemeinschaft im Gesundheitsbereich im Zuge der 6. Staatsreform neue Zuständigkeiten übertragen wurden. Für das große Ganze ist nach wie vor jedoch der Föderalstaat in Person von Gesundheitsministerin Maggie De Block zuständig. [ weiter ]

Tags: ,
Schrift vergrößernSchrift verkleinernStandard