PDG

Bedarf bei den Altenheimplätzen in Ostbelgien

In der GrenzEcho-Ausgabe vom 10. März 2017 stellten Marcel Strougmayer, Vizepräsident von INAGO, und Jean-Marie Kohnen, geschäftsführender Direktor, das Seniorenheim-Projekt in Kelmis vor. Demnach schreiten die Arbeiten gut voran und die Projektträger …

Mobilitätshilfen

Im Rahmen der Interministeriellen Konferenz zur Volksgesundheit vom 24. Oktober 2016 wurde beschlossen, das Übergangsprotokoll vom 15. Mai 2014 zu verlängern. Dies geht aus dem diesbezüglichen Bericht hervor.

„Digital Tour“ des föderalen Telekommunikationsministers

In der vergangenen Woche machte der unter anderem für die Telekommunikation zuständige Föderalminister, Alexander De Croo, im Zuge seiner Veranstaltungsreihe „Digital Tour“ Halt in Eupen.

PROMA AG

In den vergangenen Jahren ist mehrmals in diesem Hause über die PROMA AG und deren Beteiligung an der Trägerschaft des Radiosenders „100.5 – Das Hitradio“ diskutiert worden. Neben der Frage, wie sich die Resultate dieser Gesellschaften in den letzten Jahren entwickelt haben, steht ebenfalls die Überlegung im Raum, …

Schutz des beweglichen Kulturgutes

Kulturgüter sind immer Interpretationen der jeweiligen Zeit, in der sie entstehen. Sie stellen einen Blick auf die Wahrnehmung des Künstlers, aber immer auch auf das dargestellte Objekt dar. Sie geben Aufschluss über die empfundene Wirklichkeit des jeweiligen Schaffenden.

Integration in der Deutschsprachigen Gemeinschaft

Die Integration von zugezogenen Mitbürgern zählt zu den Herkulesaufgaben unserer Zeit. Spätestens seit den beiden vergangenen Jahren, als Millionen Menschen nach Europa flüchteten, haben sich die Herausforderungen in diesem Bereich vervielfältigt.

Programmdekretvorschlag 2017

Zunächst begrüßen wir die Anpassung der Maßnahmen beim Umgang mit ansteckenden Krankheiten. Die im Programmdekret festgehaltenen Bestimmungen behandeln dabei die Meldepflicht, die diesbezüglichen Verfahren, aber auch die Liste der betreffenden Krankheiten sowie die Zusammenarbeit mit anderen Instanzen hinsichtlich der Ergreifung von Schutzmaßnahmen, der Vorbeugung und der schlussendlichen Bekämpfung von ansteckenden Krankheiten.

Gesprächstermin mit Bundesminister Dobrindt in Sachen deutsche PKW-Maut

Die Position der Deutschsprachigen Gemeinschaft, ihrer Regierung und ihres Parlaments bezüglich der geplanten deutschen PKW-Maut ist hinlänglich bekannt. Parteiübergreifend wird eine solche Maßnahme der deutschen Bundesregierung unter anderem als diskriminierend und antieuropäisch verurteilt.

Integration von sehbehinderten Menschen in den Unterricht

Im November vergangenen Jahres startete das Institut provincial de l’enseignement de promotion sociale de Seraing, IPEPS, ein Pilotprojekt zur Integration sehbehinderter Studenten in den regulären Unterricht, durch eine Teilnahme am Informatikunterricht.

Kostenlosen Verteilung von Jodtabletten

Wie im Zuge der vergangenen Woche bekannt wurde, soll künftig nun doch jeder Belgier die Möglichkeit erhalten, kostenlose Jodtabletten zu erhalten. Dies – so verschiedene Presseberichte – ist im neuen Notfallplan der Föderalregierung festgelegt, der derzeit ausgearbeitet wird.

Schrift vergrößernSchrift verkleinernStandard