Tag mit: "Altenheim"

Residenz Leoni – Baustellenbesprechung vom 4. April 2017

Baustellenbesprechung mit beiden Architekten (Herr Noizet und Herr Fetler) sowie Herrn Ewerhart (Baustellenchef), Herrn Art (BPC), INAGO (Kohnen, Liégeois und Strougmayer), den neuen Ingenieur (Statiker)

Residenz Leoni – Baustellenbesprechung vom 20. und 27. März 2017

Es werden vorrangig Beschwerden von zwei unmittelbaren Nachbarn besprochen: ein Nachbar beschwerte sich über die von der Wasserpumpe verursachten Geräusche während der Nacht. Als Lösung haben wir eine Zeitschaltuhr vorgesehen, die die Aktivität von 06.00 – 18.00 Uhr regelt.

Residenz Leoni – Baustellenbesprechung vom 06.03.2017

Wir sehen hier eine typische Baustellenbesprechung. Auf dem Foto sind zu sehen von vorne rechts ein Ingenieur, der mit der Sicherung der Stabilität des Baus beauftragt ist, daneben sitzen Herr Noizet der Chefarchitekt und sein Mitarbeiter Herr Fetler. Die Dame heißt Frau Pelsser und ist mit der Sicherheit auf der Baustelle betraut.

Residenz Leoni – Baustellenbesprechung vom 20.02.2017

Anfang März kann mit dem Ausgießen des Fundaments begonnen werden. Rosenmontag fällt die Baustellenbesprechung aus.

Residenz Leoni – Baustellenbesprechung vom 12.12.2016

Der große Bagger wird heute wieder von Lüttich nach Kelmis gebracht. Der Transport dauert einen halben Tag. Die Ausschachtarbeiten werden demzufolge morgen wieder zügig starten.

Residenz Leoni – Baustellenbesprechung vom 05.12.2016

Am Freitag, dem 25. November 2016, kam von der Fa. BPC die Mitteilung, dass ihre Gesetzgebung maßgeblich sei, das Gestein als solches teuer abgebaut aber als natürlich verseuchte Erde auch wieder teuer nach Heusden-Zolder entsorgt werden sollte.

Residenz Leoni – Baustellenbesprechung vom 21.11.2016

Es findet ein Streitgespräch zwischen der Fa. BPC und der Verhandlungsdelegation von INAGO (früher AIOMS) statt.

Residenz Leoni – Baustellenbesprechung vom 09.11.2016

Erstmalig hat die Baustellenbesprechung ganz auf der Baustelle stattgefunden. Der theoretische Teil fand im großen geheizten Container auf der ersten Etage statt.

Residenz Leoni – Baustellenbesprechung vom 26.10.2016

Von der Gemeinde ist eine Reklamation wegen Unsauberkeit der Lütticher Straße eingegangen. Wie versprochen wird die Kehrmaschine zwei mal täglich für saubere Straßen sorgen.

Residenz Leoni – Baustellenbesprechung vom 19.10.2016

Seit dem 18.10.2016 wird die Einfahrt am Friedhof von den Lastwagen benutzt. Um beladen zu werden, fahren sie rückwärts bis zur Beladungsstelle .

Schrift vergrößernSchrift verkleinernStandard