Tag mit: "Arbeit"

Der Frontalangriff

Auch der SP-Fraktionsvorsitzende Charles Servaty meldet sich bezüglich des „Plan Peters“ zu Wort. Er sieht die Maßnahme des föderalen Beschäftigungsministers als einen gravierenden Einschnitt in die Rechte des Arbeitnehmers an, zeigt dabei jedoch gleichzeitig ökonomisch sinnvolle Alternativen auf.

Die erwartete Zahl der Neueinstellungen nach unten geschraubt

Wegen der Verlangsamung der Konjunktur drängen die Arbeitgeber nicht mehr so sehr wir vor 3 Monaten auf Neueinstellungen von Miterbeitern. Vor drei Monaten waren sie noch 28 %, die neu einstellen wollten, heute sind es nur noch 21%

Unlautere Konkurrenz

Die CSC und die FGTB beklagen, dass die Arbeiterinnen aus dem Sektor der Betriebe für angepasste Arbeit Tätigkeiten im Bereich des Putzens verrichten ohne die Vorteile der paritätischen Kommission zu bekommen. Das schaffe unlautere Konkurrenz durch die Betriebe der Sozialökonomie.

Schrift vergrößernSchrift verkleinernStandard