Tag mit: "Homophobie"

Tag gegen Homophobie

„Gemeinsam gegen Homophobie“ – Das war gestern das Motto der Jusos Ostbelgien am Tag gegen Homo-, Trans- und Biphobie am 17. Mai. Ebenso besuchten die Jusos die von Uwe Koeberich initiierte Veranstaltung „Keep Calm, it’s just a Kiss-in“, wo sie Schleifen in Regenbogenfarben verteilten…

Regenbogenfahne ziert die Fassade des Ministeriums

Am 17. Mai ist der internationale Tag gegen Homophobie. Noch immer werden Menschen aufgrund ihrer sexuellen Orientierung diskriminiert. Als klares Bekenntnis für die Vielfalt in unserer Gesellschaft und als Zeichen gegen Diskriminierung ziert seit letzten Donnerstag die Regenbogenfahne die Fassade des Ministeriums.

Homophobie

Homophobie wird nicht nur durch körperliche Gewalt verübt. Auch in Europa werden Homosexuelle immer noch an den Rand gedrängt und für das fertig gemacht, was sie sind. Statistiken zeigen unter anderem, dass sich Homosexuelle bis zu sieben Mal so häufig das Leben nehmen wie Heteros.

Homophobie

Der englische Begriff „Keep Calm“ ist derzeit sehr geläufig und wird im Rahmen verschiedenster Mottos verwendet. Aber ich bin mir sicher, dass die meisten Leser die genannten Worte, als sie sie gelesen haben direkt mit dem Projekt „Keep Calm it´s just a Kiss“ in Verbindung gebracht haben. Das zeigt, dass man mit dem Projekt viele Menschen erreicht hat …

Schrift vergrößernSchrift verkleinernStandard