Praktische Infos zum Thema «Schimmelpilz» [ weiter ]

 

Automatische Indexbindung der Löhne [ weiter ]



Die FGTB informiertIch streike nicht, denn... [ weiter ]

 

Die VSZ informiertVSZ darf Sammelklagen vor Gericht einreichen [ weiter ]


Die FGTB informiertAlles über den Index erfahren [ weiter ]

 

Die VSZ informiertLiving Planet Report: Belgien ist ein schlechter Schüler [ weiter ]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

 

Du interessierst Dich für
eine Mitgliedschaft im SP-Regionalverband?

 

Das freut uns sehr!

Wir sind eine Partei, die in der langen Tradition sozialdemokratischen und sozialistischen Denkens und Handelns steht. Wir sehen uns nicht rein als Parteiorgan, sondern als große Familie auf Basis gemeinsamer sozialdemokratischer und sozialistischer Werte.

 

Mehr dazu >>>

 

Informationsreihe zum Thema
„Soziale Sicherheit“

[ weiter ]

 

 

 

 

 

 

 

 

Konstituierung des Vorstands der PSE-Sektion Eupen
Sozialdemokraten aus der Euregio beschließen enge Kooperation
Am vergangenen Samstag haben Vertreter der euregionalen sozialdemokratischen Parteien - der SP der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens, der SPD-Unterbezirke Aachen-Stadt, Aachen-Kreis, Heinsberg und Düren sowie der PvdA-Abteilungen Parkstad Limburg und Vaals – bei einer gemeinsamen Sitzung den Vorstand einer PSE-Sektion für die Euregio Maas-Rhein konstituiert. Bereits im Mai vergangenen Jahres hatten sich die Parteien auf die Gründung einer gemeinsamen Sektion verständigt. Ziel der Sektion ist es, in einer zunehmend internationalisierten Welt die grenzüberschreitende Kooperation voranzutreiben und die Chancen, die die Vernetzung auf Ebene der Euregio Maas-Rhein bietet, optimal zu nutzen. [ weiter ] - [ Fotos ]


Frauenliga überreicht Petition zum Ausbau der Kleinkindbetreuung
Am 4. Dezember habe ich verfrühten Besuch vom Nikolaus sowie von Vertreterinnen der Frauenliga VoG bekommen. Grund des Besuches war eine Petition zum Ausbau der Kleinkindbetreuung in der Deutschsprachigen Gemeinschaft. Über 1000 Menschen haben das Dokument unterschrieben, das mir bei diesem Anlass überreicht wurde. [ weiter ]


Die Berücksichtigung der Personen zu Lasten im Rahmen einer Sanierungsprämie
Die Massnahme gehört zu den Grundlagen der Sanierungsprämie. Kompliziert wird die Frage, wenn Kinder sowohl zu Lasten des Vaters als auch der Mutter gelten, die getrennt oder geschieden sind. Auf steuerlicher Eben ist es möglich, dass die Kinder halb zu Lasten des einen und des anderen gezählt werden. Auf Ebene der Familienzulagen gelten sie als zu Lasten entweder des einen oder des anderen. [ weiter ]


Redebeiträge der SP-Fraktion
Haushaltsdebatte im PDG vom 8. und 9. Dezember 2014


Charles Servaty, Fraktionsvorsitzender, zur allgemeinen Haushaltsdebatte. [ weiter ]

 


Kirsten Neycken-Bertholemy zum Organisationsbereich 30 für Unterricht, Beschäftigung, Ausbildung. [ weiter ]

 


Louis Siquet zum Organisationsbereich 40 für Jugend, Volks- und Erwachsenenbildung, Kultur, Sport und Tourismus. [ weiter ]

 


Charles Servaty zum Organisationsbereich 50 für Familie, Gesundheit und Soziales. [ weiter ]

 


Plenarsitzung vom 8. Dezember 2014
Fragestunde des Parlaments der DG


Charles Servaty befragte Ministerpräsident Paasch zur Forsa-Studie bezüglich der Deutschsprachigen Gemeinschaft in der Einschätzung ihrer Bürger. [ weiter ]

 


Kirsten Neycken-Bartholemy befragte Minister Antonios Antoniadis zu Kinderbetreuungsplätzen in der DG. [ weiter ]

 

 

Antwort von Minister Antonios Antoniadis. [ weiter ]

 


Plenarsitzung vom 24. November 2014


Charles Servaty befragte Ministerin Weykmans zum neuen Sendemast des BRF. [ weiter ]

 


Kirsten Neycken-Bartholemy befragte Minister Mollers zur Besetzung offener Lehrstellen. [ weiter ]