Seniorengruppe


Seit Anfang März 2010 besteht die Seniorengruppe der SP, die sich an alle Mitglieder, Freunde und Interessierte über 60 Jahre wendet.

Die „Best-Agers“, die Frauen und Männer über 60, sind nicht zu unterschätzen. Sie können – gerade in Zeiten des demografischen Wandels – politische, soziale und kulturelle Schwerpunkte für unsere Gesellschaft setzen und aufgrund ihrer Erfahrung bestehende Probleme anders einschätzen als jüngere Menschen.

Damit sie dies tun können müssen sie gut informiert sein; selbstbewusst auftreten und vor allem körperlich sowie geistig gesund und fit sein und es möglichst lange bleiben.

Deshalb finden neben regelmäßigen Treffen, bei denen die gemeinsame Diskussion verschiedenster gesellschaftlicher, politischer und tagesaktueller Themen auf der Tagesordnung steht, auch gemeinsame sportliche Aktionen statt. Schließlich benötigt ein gesunder Körper einen gesunden Geist und umgekehrt.

Der SP-Regionalverband will in Zusammenarbeit mit der KAP zum Wohlgefühl und zur Gesundheit der „Best-Agers“ beitragen und bietet ihnen daher die Möglichkeit zu sportlichen Aktivitäten wie Nordic Walking und Gesundheitssport unter fachmännischer Betreuung an.

Natürlich können auch Damen und Herren unter 60 Jahren mitmachen. Eine Mitgliedschaft in der SP ist nicht erforderlich. Alle, die sich angesprochen fühlen und Lust auf gemeinsame sportliche und gesellschaftliche Aktivitäten haben, sind immer herzlich willkommen.

Der SP-Regionalverband, die KAP und die Organisatorin der Seniorengruppe, Juliette Plottes, würden sich freuen, wenn das Angebote von zahlreichen Senioren angenommen wird.

Schrift vergrößernSchrift verkleinernStandard