Was ist die „SP“?


SP steht für „Sozialistische/sozialdemokratische Partei“.

In einer Partei schließen sich Leute zusammen, die eine ähnliche Meinung haben. Sie haben also ähnliche Vorstellungen darüber, wie die Menschen zusammenleben sollten und was in einer Gesellschaft wichtig ist.

Sozialdemokratie steht für soziale Gerechtigkeit und gleiche Chancen für alle.

Wir wollen, dass es allen Menschen gut geht: jung und alt, arm und reich, Mann und Frau, mit Behinderung und ohne Behinderung.

Und dass die Menschen sich selbst in einer gesunden Umwelt verwirklichen, arbeiten und leben können.

Wir sind außerdem dafür, dass Menschen sich gegenseitig helfen. Das nennen wir „Solidarität“. Das ist wichtig, weil manche Menschen mehr Probleme haben als andere und deswegen Hilfe brauchen.


Wofür setzt die SP sich ein?

  • Für gute Arbeitsstellen
    Die SP ist die Partei der Arbeit. Wir möchten,

    --> dass alle Männer und Frauen, die arbeiten, einen guten Lohn bekommen, damit sie sich und ihre Familie ernähren kommen.
    --> dass so viele Menschen wie möglich eine gute Arbeitsstelle finden.
    --> dass Menschen ohne Arbeit Hilfe bekommen, damit sie eine Arbeit finden.
    --> dass Menschen, die lange und hart gearbeitet haben, später eine gute Rente bekommen.
    --> dass Menschen mit Behinderung gefördert werden und auch die Möglichkeit haben, zu arbeiten.
  • Für eine gute Bildung und Ausbildung
    Die SP will mehr Bildungsgerechtigkeit. Wir möchten,

    --> dass jeder Mensch ein Recht auf gute Bildung hat. Gute Bildung bedeutet mehr Chancen im Leben und eine bessere Zukunft.
    --> dass jeder Mensch eine gute Bildung genießt. Es soll keine Rolle spielen, ob die Eltern viel oder wenig Geld haben. Es soll keine Rolle spielen, ob die Eltern eine gute Bildung hatten oder nicht.
  • Für gerechte Steuern und bessere Regeln in der Wirtschaft
    Die SP ist der Meinung, dass der Staat die Menschen helfen und beschützen sollte. Wir meinen,

    --> dass Menschen mit viel Geld etwas mehr Steuern zahlen sollten als Menschen mit wenig Geld. Wir brauchen Steuern, damit wir genug Geld für Schulen, Krankenhäuser, Straßen und Gemeinden haben.
    --> dass das Geld der Menschen bei den Banken sicher aufgehoben sein sollte. Banken sollten für die Menschen da sein und nicht umgekehrt.
    --> dass die Banken Verantwortung übernehmen sollten. Bisher wurden die Banken vom Staat mit Steuergeldern gerettet, also mit dem Geld der Bürger. Wir meinen, dass das nicht mehr passieren sollte.
    --> Wenn eine Bank unsichere Geschäfte abschließt, dann sollten nicht die Menschen dafür gerade stehen.
  • Für die Unterstützung von Eltern, Kindern und Großeltern
    Die SP ist die Partei der Familie. Familien sind verschieden und brauchen Unterstützung. Wir möchten,

    --> dass Familien mit Kindern besonders unterstützt werden.
    --> dass Mütter oder Väter sich nicht zwischen Beruf und Familie entscheiden müssen. Wer es möchte, soll beides haben können.
    --> dass eine gute Kinderbetreuung gibt, damit Kinder Spaß haben können und Eltern ihre Arbeitszeiten besser planen können.
    --> dass die Familien Kindergeld vom Staat bekommen, das auf ihre Situation angepasst ist.
    --> dass ältere Menschen, nicht alleine gelassen werden und betreut werden.
  • Ein Belgien zu viert
    Die SP möchte unsere Heimat selbst gestalten können. Wir finden,

    --> dass Flamen, Wallonen und Deutschsprachige gleichberechtigt sein sollten.
    --> dass die Deutschsprachige Gemeinschaft (DG) mehr Zuständigkeiten, das heißt mehr Rechte und Mitteln haben sollte, um das Leben in Ostbelgien besser zu gestalten.
    --> dass Belgien zusammenhalten sollte und wir alle zusammenarbeiten sollten.
  • Für ein besseres Europa
    Die SP ist eine europafreundliche Partei. Wir möchten,

    --> dass Frieden herrscht. Bevor es Europa gab, haben viele europäische Staaten sich bekriegt.
    --> ein Europa, das für die Menschen da ist und sie ernst nimmt.
    --> problemlos durch Europa reisen können.
    --> dass die Staaten in Europa zusammenarbeiten und sich gegenseitig helfen.
Schrift vergrößernSchrift verkleinernStandard