Gemeinden / Provinz/ Gemeinden / St.Vith

Anbau an der Turnhalle in Recht


Praktisch seit der Inbetriebnahme der Turnhalle in Recht war das Problem des sehr knapp bemessenen Stauraumes bekannt. Zudem wurde seit längerem nach multifunktionalen Räumlichkeiten gesucht, wo unter anderem auch die außerschulische Betreuung eine neue Heimat finden kann. turnhalle-rechtIn 2014 hat die Gemeinde nun auf zwei Ebenen einen Anbau von 6,5 Meter Breite und 16,8 Meter Länge entlang der Halle fertiggestellt. Das Erdgeschoss dient als Materiallager für die Sportvereine und ist sowohl von der Turnhalle, als auch von außen zugänglich. Die darüber liegende Etage ist mit zwei Räumen und einem Sanitärtrakt vielseitig nutzbar und wird in Kürze für die vor- und nachschulische Betreuung der Gemeindeschule Recht genutzt werden können. Der Eingang zu diesen Räumlichkeiten wird ebenerdig über einen vom Schulhof zugänglichen Fußweg ermöglicht.  Das Projekt wurde für insgesamt 338.200 € realisiert. In dieser Summe sind auch die Honorarkosten für Architekt und Sicherheitskoordinator enthalten. Die Deutschsprachige Gemeinschaft übernimmt 60 % der Kosten, also 202.920 €.

Tags: ,
Schrift vergrößernSchrift verkleinernStandard