Kirsten Neycken-Bartholemy / PDG

Maßnahmen gegen Sexting in der Deutschsprachigen Gemeinschaft


Frage von K. Neycken-Bartholemy an Minister Mollers

Immer häufiger werden Jugendliche Opfer der Verbreitung ihrer eigenen Intimfotos. Viele Jugendliche bringen heutzutage zu leichtfertig eigene Nacktfotos selbst in Umlauf. Vor diesem Hintergrund wollte die SP-Abgeordnete Kirsten Neycken-Bartholemy wissen, welche Maßnahmen die Regierung zur Sensibilisierung bzw. zur Verhinderung von „Sexting“ in Angriff nehmen wird. [ weiter ]

Sehen Sie hier die Frage von Frau Neycken-Bartholemy auf PDG-TV

Tags:
Schrift vergrößernSchrift verkleinernStandard