Articles written by: admin

Stellungnahme im Anschluss an die Ansprache des Präsidenten der Abgeordnetenkammer, Siegfried Bracke

Sehen Sie die Stellungnahme von Karl-Heinz Lambertz im Anschluss an die Ansprache des Präsidenten der Abgeordnetenkammer, Siegfried Bracke auf PDG-TV.

Einführung des Kindergartenassistenten sowie der Herabsetzung des Eintrittsalters in den Kindergarten

Die Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist eine wichtige, eine maßgebliche Aufgabe der Politik. Um die Situation von Familien zu verbessern, ergreifen wir daher in diesem Hause in zahlreichen Politikfeldern konkrete Maßnahmen.

Erste Haushaltsanpassung 2018

Ende des vergangenen Jahres haben wir in diesem hohen Hause einen zukunftsweisenden und vor allem einen ausgeglichenen Haushalt verabschiedet. Das ist nicht selbstverständlich! Vielmehr ist dieser Umstand ein Alleinstellungsmerkmal der Deutschsprachigen Gemeinschaft im belgischen Staatsgefüge.

„Das Wohnen in Ostbelgien chancengerecht gestalten“

Wenn am 12. Juli dieses Jahres die Regierungen der DG und der Wallonischen Region tatsächlich den Weg für ein Übertragungsdekret zur Gestaltung des Wohnungswesens auf dem Gebiet deutscher Sprache freimachen, so ist dies eine wichtige Zwischenetappe im Autonomieausbau der Deutschsprachigen Gemeinschaft.

Dekretentwurf über Maßnahmen im Unterrichtswesen 2018

In der Plenarsitzung vom 18. Juni 2018 befand das PDG über zahlreiche Maßnahmen im Unterrichtswesen der Deutschsprachigen Gemeinschaft.

Zukunft des Luftrettungshubschraubers von Bra-Sur-Lienne

Kürzlich ging aus Veröffentlichungen der Presse hervor, dass die Zukunft des medizinischen Luftrettungshubschraubers von Bra-sur-Lienne in seiner bisherigen Funktionsweise bedroht sei.

„Chancen der Zusammenarbeit in Ostbelgien“

Stellungnahme von Karl-Heinz Lambertz zur Regierungserklärung.
Sehen Sie die Stellungnahme von Karl-Heinz Lambertz aus der Plenarsitzung vom 18.06.2018 auf PDG-TV.

25 Jahre Stundenblume

„Zeit schenken“ ist eine kurze und wie ich finde treffende Aussage für all das, was die Stundenblume in den vergangenen 25 Jahren verkörpert hat. 25 Jahre sind eine lange Zeit. Zeit, die notwendig war, damit sich die Stundenblume aus einem kleinen Samenkorn zu einer großen Blume mit prächtigen, wunderschönen Blüten entwickelt konnte.

Ostbelgien-Regelung

Die Regierung wird auch weiterhin die fordernde Partei bleiben und die Krankenkassen bei der Interessenvertretung der Patienten in Ostbelgien unterstützen.

Sicherheit braucht Wertschätzung!

Egal, ob wir von sozialem Abstieg, Kriminalität, Terrorismus oder einem atomaren Supergau sprechen – unser Sicherheitsgefühl wird im Moment auf eine harte Probe gestellt. Wenn es aber mal brenzlig wird, dann sind wir alle froh, wenn bei der Notrufzentrale direkt jemand den Hörer abnimmt und uns in deutscher Sprache begrüßt. Davy Pirard von den Jusos Ostbelgien ist 22 Jahre alt und beschäftigt sich schon seit einigen Jahren mit dem Thema Notdienstleistungen in Ostbelgien.

Schrift vergrößernSchrift verkleinernStandard